Die intolerante Isi ist das erste Healthy Food Konzept, das auch verschie­denste Unverträg­lichkeiten mit abdeckt. Ob Foodtruck, Catering, Coaching oder Koch-/­Backkurse – gerne erstellen wir euch ein passendes Angebot.

Letzte Beiträge

  • No products in the cart.

Letztes Wochenende war ich auf einem Kurztrip in Wien unterwegs und habe für euch ein paar tolle Spots für Intolerante ausgemacht und getestet. Die möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten und falls ihr mal in Wien seid, solltet ihr die unbedingt ausprobieren! :) Vitolerance Der Vitolerance ist ein Lebensmittelladen für Intolerante. Gestartet als Online Portal gibt es den Laden am Kagraner Platz

Auf meiner Reise durch das world wide web bin ich auf ein Portal für lebensmittelintolerante Menschen gestoßen, das einem die Suche nach verträglichem Essen erheblich erleichtert. Dieses Portal nennt sich „Spurenfrei – das Gastroportal für Rosinenpicker“. Hier können Liebhaber guten Essens, die aber unter Lebensmittelunverträglichkeiten aller Art leiden, die Lokale, Restaurants und sogar Eisdielen ihres Vertrauens bewerten und auf einer Landkarte

Hallo ihr Lieben! Heute habe ich den Start einer tollen Aktion für euch: REWE frei von würde gerne gemeinsam mit fünf Bloggern in fünf verschiedenen deutschen Großstädten eine Deutschlandkarte mit gluten- und laktosefreien „Hotspots“ (Cafés, Restaurants, Bars) erstellen. Das trifft sich ganz gut, denn ich habe ja schon laaaange nichts mehr unter Tests, Tipps & Tricks gepostet und noch einiges auf Lager.

Eine Weile hat es gedauert und es ist schon wieder fast eine Woche rum - aber wie versprochen hier noch der Bericht zum Tag in Wöllsteins Desserthaus. Die beiden Kurse (Hefeteig & Brioche, sowie Schokolade temperieren) habe ich von Freunden als Gutschein zum Geburtstag letztes Jahr bekommen und mich die letzten Wochen schon sehr auf den Kurs gefreut. Man kann

Hallo ihr Lieben! Am Samstag war ich beim Vintage Cupcakes Deko-Kurs mit der lieben Dagi von Home is where the Törtchen is in der Kustermann Backschule. Es hat super viel Spaß gemacht und die Törtchen sind alle wunderhübsch geworden!! Zuerst gab es eine nette Begrüßungs- und Vorstellungsrunde mit einem Gläschen Sekt. Als Willkommensgeschenk erhielt jeder Teilnehmer ein von Dagi selbst gemachtes Lebkuchenherz